Aktuelles

05.12.2010
West: Christoph Sluka wiedergewählt

Die Junge Union in Münsters Westen hat einen neuen Stadtbezirksvorstand gewählt. Die Mitgliederversammlung wählte den 24-jährige Jurastudent Christoph Sluka erneut zum Vositzenden. Als Stellvertreterin stehen ihm die Lehramtsstudentin Maike Hamann un...

15.11.2010
Mitte: Katharina Hauck neue Vorsitzende
Der neue Vorstand der JU Münster-Mitte

Die Junge Union Münster Mitte hat einen neuen Stadtbezirksvorstand gewählt. Vorsitzende wurde die 20-jährige angehende Bankkauffrau Katharina Hauck. Als Stellvertreterin wählte die Mitgliederversammlung die 16-jährige Schülerin Daria Braune...

25.10.2010
Kreismitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
Geschäftsführender Kreisvorstand

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung der Jungen Union Münster wurde der bisherige Vorsitzende Stefan-Alexander Roth mit überzeugender Mehrheit im Amt bestätigt. In der vor ihm liegenden Amtszeit stehen ihm erneut die Jura-Studenten Christoph Sluka und ...

18.08.2010
JU Münster kämpft weiter gegen die Einführung einer Zweitwohnsitzsteuer
Zur Meldung

Nachdem die JU Münster bereits parteiintern ihre Position behauptet hat und auf der Kreismitgliederversammlung der CDU Münster eine Mehrheit für ihren Antrag gegen die Einführung einer Zweitwohnsitzsteuer erzielen konnte, haben sich nun mehre politis...

18.08.2010
Mauritz: Junge Union bei Sommerfest vertreten

Beim alljährlichen Sommerfest "auf Mauritz" waren JU und CDU gemeinsam mit einem Stand vertreten. Neben Spiel & Spaß für die "Kleinen" und Bier & Bratwurst für die "Großen" gab es natürlich auch aller...

16.06.2010   Einnahmen der Zweitwohnungssteuer für geschliffene Steine verprasst
Heuer schlimmer als die Griechen
Zur Meldung

„Die halbe Million Euro die Herr Heuer mit der Zweitwohnungssteuer direkt einnehmen will, hat er jetzt schon für die geschliffenen Steine verbraten. Dieser Vorgang ist eine Verschwendung öffentlicher Mittel sondergleichen!“ so Corinna Schnorbus, st...

11.05.2010
JU Münster gratuliert Thomas Sternberg und Josef Rickfelder
Zur Meldung

Die JU Münster gratuliert Prof. Dr. Thomas Sternberg und Josef Rickfelder recht herzlich zum Gewinn ihrer Direktmandate und dem damit verbundenen Einzug in den nordrhein-westfälischen Landtag! Die Junge Union freut sich, dass ihr Einsatz in den Wahlkampfteams ...

10.05.2010
Ost: Arbeitsminister Laumann in Gremmendorf

Am 20. April fand eine von der JU Münster-Ost und der CDU Angelmodde organisierte Wahlkampfveranstaltung statt. Zu Gast auf dem Hof Brockhausen in Gremmendorf waren der NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und der münstersche Landtagskandidat Prof. Dr. Ste...

29.03.2010
Start in den Wahlkampf

Am letzten Samstag fand das 1.Wahlkampfteamtreffen der JU Münster gemeinsam mit den beiden Landtagskandidaten Prof. Dr. Thomas Sternberg MdL und Josef Rickfelder statt. Rund 40 JU-Mitglieder folgten der Einladung und planten bei Kaffee und Brötchen den kommend...

22.03.2010
Der Alltägliche Extremismus bei der Linkspartei
Zur Meldung

Mit Sorge betrachtet die Junge Union Münster die aktuellen Umfrageergebnisse zur Landtagswahl in NRW. Danach wäre die extremistische Linkspartei erstmals im nordrhein-westfälischen Landtag vertreten und alles deutet daraufhin, dass SPD und Bündnis 90...

16.03.2010
Klausurtagung in Düsseldorf
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Um sich für den Wahlkampf fit zu machen, tagte die Junge Union Münster gleich ein ganzes Wochenende in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Auf der Tagesordnung stand neben ausführlicher Besichtigung des Landtagsgebäudes natürlich auch die them...

22.02.2010
Ost: Neuer Stadtbezirksvorstand gewählt
Zur Meldung

Der Stadtbezirksverband Münster-Ost hat einen neuen Vorstand gewählt. In der Mitgliederversammlung wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Jonas Lewe einstimmig zum neuen Vorsitzenden bestimmt. Vertreten wird er durch Oscar Lass und Jonas Marchand. Al...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben