Aktuelles

08.06.2011
Diskussionsrunde: Jugend und Landtag?

Das Politik und junge Menschen keine unverbindbaren Welten sind, erkennen wir jeden Tag aufs neue in der Jungen Union. Aber Jugend und Landtag? Sind dort nicht hauptsächlich die Abgeordneten, ihre Mitarbeiter und Journalisten? Das sich mehr als nur gelegentlich e...

29.05.2011
West: Es wurde gebowlt
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Der Einladung zum Bowlingturnier des Stadtbezirksverbandes West folgten zahlreiche JUler ins Bowlingcenter nach Roxel. Der sportliche Ehrgeiz rückte bei einigen aber in den Hintergrund, sodass neben der körperlichen Betätigung genügend Zeit für ...

23.03.2011
"Politmix" beim Stammtisch
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Trotz des für unseren Stammtisch unüblichen Dienstag folgten 17 politisch interessierte JUler unserer Einladung zum Stammtisch mit unserem Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Sternberg. Bei der Fülle an aktuellen Themen wie Nachtragshaushalt, Lybien und ...

27.02.2011
Wie arbeitet eigentlich die JU?
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Diese und viele weitereFragen beantwortete die JU Münster auf ihrem Neueinsteigerseminar. Zahlreiche Neumitglieder waren gekommen, um sich unsere Arbeit einmal genauer anzuschauen und Möglichkeiten der Mitarbeit zu erkunden. In Workshops konnten "die Neue...

30.01.2011
West: Grünkohlessen zum Neujahrsstart
Zur Meldung

Eine althergebrachte Tradition hat das Grünkohlessen zum Neujahrsbeginn bei der CDU auf der Sentruper-Höhe. Und damit diese Tradition auch bewahrt wird, fand die Veranstaltung bereits zum zweiten Mal mit dem Stadtbezirksverband der Jungen Union Münster-We...

11.01.2011
Weihnachtsfeier als gemütlicher Jahresabschluss
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Zu unserer Weihnachtsfeier versammelten sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde der JU Münster. Bei kühlen Getränken und einem reichhaltigen Buffet haben wir in gemütlicher Runde einen Rückblick auf das "politische Ja...

05.12.2010
West: Christoph Sluka wiedergewählt

Die Junge Union in Münsters Westen hat einen neuen Stadtbezirksvorstand gewählt. Die Mitgliederversammlung wählte den 24-jährige Jurastudent Christoph Sluka erneut zum Vositzenden. Als Stellvertreterin stehen ihm die Lehramtsstudentin Maike Hamann un...

15.11.2010
Mitte: Katharina Hauck neue Vorsitzende
Der neue Vorstand der JU Münster-Mitte

Die Junge Union Münster Mitte hat einen neuen Stadtbezirksvorstand gewählt. Vorsitzende wurde die 20-jährige angehende Bankkauffrau Katharina Hauck. Als Stellvertreterin wählte die Mitgliederversammlung die 16-jährige Schülerin Daria Braune...

25.10.2010
Kreismitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
Geschäftsführender Kreisvorstand

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung der Jungen Union Münster wurde der bisherige Vorsitzende Stefan-Alexander Roth mit überzeugender Mehrheit im Amt bestätigt. In der vor ihm liegenden Amtszeit stehen ihm erneut die Jura-Studenten Christoph Sluka und ...

18.08.2010
JU Münster kämpft weiter gegen die Einführung einer Zweitwohnsitzsteuer
Zur Meldung

Nachdem die JU Münster bereits parteiintern ihre Position behauptet hat und auf der Kreismitgliederversammlung der CDU Münster eine Mehrheit für ihren Antrag gegen die Einführung einer Zweitwohnsitzsteuer erzielen konnte, haben sich nun mehre politis...

18.08.2010
Mauritz: Junge Union bei Sommerfest vertreten

Beim alljährlichen Sommerfest "auf Mauritz" waren JU und CDU gemeinsam mit einem Stand vertreten. Neben Spiel & Spaß für die "Kleinen" und Bier & Bratwurst für die "Großen" gab es natürlich auch aller...

16.06.2010   Einnahmen der Zweitwohnungssteuer für geschliffene Steine verprasst
Heuer schlimmer als die Griechen
Zur Meldung

„Die halbe Million Euro die Herr Heuer mit der Zweitwohnungssteuer direkt einnehmen will, hat er jetzt schon für die geschliffenen Steine verbraten. Dieser Vorgang ist eine Verschwendung öffentlicher Mittel sondergleichen!“ so Corinna Schnorbus, st...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben